Verband der Verwaltungsbeamten des
höheren Dienstes in Thüringen e.V.

VHDT

Verband der Verwaltungsbeamten des Höheren Dienstes im Freistaat Thüringen

 

VHDT: gegründet am 18. März 1992, mit Sitz in Erfurt

VHDT: Hier werden die Interessen des Beamten des höheren Dienstes vor anderen berufsständischen Organisationen mit Rücksicht auf die größere Zahl der Vertreter anderer Laufbahngruppen wahrgenommen.
Auch vergleichbare Angestellte können Mitglieder werden, wenn sie sich zu den Zielen des Berufsbeamtentums bekennen. Dies erfordert einen eigenständigen Verband, der zielgerichtet unsere Belange gegenüber den Dienstherren wie Land, kommunale Gebietskörperschaften und sonstige Körperschaften des öffentlichen Rechts vertritt. Der Verband ist unabhängig, politisch neutral und ausschließlich auf das Berufsleben ausgerichtet.

 

Werden Sie Mitglied!


Wer kann Mitglied werden?

Alle Fachrichtungen finden bei uns eine schlagkräftige Interessenvertretung:
Beamte des höheren Dienstes aller Fachrichtungen und Gebietskörperschaften. Wir haben Mitglieder der inneren Verwaltung, der Steuerverwaltung, des Vermessungswesens etc.


Welche Ziele haben wir?

Ihre Ziele sind auch unsere Ziele! Wir wollen die berufliche Position des höheren Dienstes stärken und seine Belange in der notwendigen Form zur Geltung bringen.


Was wollen wir?

Erhaltung des Berufsbeamtentums und seiner tragenden Grundsätze
Äußerungen und Unterstützung zu wichtigen Sachfragen, mit denen unsere Mitglieder befasst sind
Widerstand gegen berufliche Nivellierung und gesellschaftliche Abwertung des höheren Dienstes durch die Öffentlichkeitsarbeit und Einwirken auf den politischen Raum
Einsatz für eine Besoldung, die den besonderen Aufgaben und der Verantwortung des höheren Dienstes gerecht wird
Förderung der beruflichen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen des höheren Dienstes
Zusammenarbeit der verschiedenen Fachrichtungen
Mitwirkung im Thüringer Beamtenbund und im Bundesverband der Verwaltungsbeamten des höheren Dienstes sowie Zusammenarbeit mit anderen Berufsverbänden des höheren Dienstes.


Welche Vorteile sind mit der Mitgliedschaft verbunden?

Durch den Verband sind Sie automatisch Mitglied im Thüringer Beamtenbund (TBB) und Deutschen Beamtenbund (DBB).
Jedes Mitglied erhält Vergünstigungen des DBB, insbesondere Rechtsschutz und eine Diensthaftpflichtversicherung.
Sie finden Kontakte zu Beamten anderer Ressorts.

 

Warum Mitglied sein in unserem Verband?

Leider geht nichts von selbst!

Ein vom Grundgesetz geschütztes Berufsbeamtentum bedeutet nicht, dass der Gesetzgeber und der Dienstherr dem Beamten alle Sorgen abnehmen. Wir müssen uns um viele Dinge schon selbst kümmern, die selbstverständlich sein sollten, ob es um die Besoldung, die Wahrung des Rechtsstaates, das Ansehen in der Öffentlichkeit oder Sonstiges geht.

Nur ein Verband hat ausreichendes Gewicht und kann sich das nötige Gehör verschaffen. Wir brauchen deshalb Mitglieder!


Was kostet die Mitgliedschaft?

Im Vergleich zu anderen berufsständischen Organisationen einen niedrigen Jahresbeitrag von nur € 48,00.

Nähere Informationen erteilen die Vorstandsmitglieder.

HAUPTMENÜ

Veranstaltungstermine